Dieses Tutorial enthält Anweisungen, wie Sie Ihre Chrome-Lesezeichen sichern und wiederherstellen können. Ein lesezeichen speichern chrome, um zu behalten auf welcher Seite man war. Der Import und Export Ihrer Lesezeichen aus Google Chrom ist eine notwendige Operation, wenn Sie Ihre Lesezeichen manuell auf Ihren alternativen PC übertragen möchten oder wenn Ihr Profil beschädigt wurde.
Chrome Lesezeichen
Beachten Sie, dass Sie, wenn Sie sich bereits für ein Google-Konto registrieren und Chrome als Ihren Internetbrowser verwenden, die Anmeldefunktion von Chrome verwenden können, um Ihre Lesezeichen, Erweiterungen, Apps, Designs und andere Browserpräferenzen mit Ihrem Google-Konto zu synchronisieren. Durch die Verwendung der Anmeldungsfunktion von Chrome sind Ihre Einstellungen nach der Anmeldung mit dem Google-Konto in Google Chrome immer von jedem Computer oder Gerät aus verfügbar.

Wie man Google Chrome Lesezeichen sichert.

Es gibt zwei einfache Methoden, um Ihre Favoriten in Google Chrome zu sichern und wiederherzustellen:
Methode 1: Sicherung und Wiederherstellung der Chrome-Lesezeichendatei manuell.
Methode 2: Exportieren/Importieren von Chrome-Lesezeichen in/aus einer HTML-Datei.

Methode 1: Manuelles Sichern/Wiederherstellen von Chrome-Lesezeichen.

Der einfachste Weg, die Chrome-Lesezeichen zu sichern und wiederherzustellen, ist das Kopieren und Einfügen der Datei „Lesezeichen“ aus dem Chrome-Profilordner.
Standardmäßig speichert Google Chrome alle Ihre Profilinformationen (Lesezeichen, Passwörter, Erweiterungen, Einstellungen) im Ordner „Benutzerdaten“ an dieser Stelle auf der Festplatte: *
* Hinweis: Sie müssen die Ansicht der versteckten Dateien aktivieren, um den Inhalt dieses Speicherorts anzeigen zu können.
Windows 10, 8, 7 & Vista:
C:\Benutzer\<IHR_USERNAME>\AppData\Lokal\Google\Chrome\Benutzerdaten
Windows XP:
C:\Dokumente und Einstellungen\<YOUR_USERNAME>\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\Google\Chrome\Benutzerdaten

Wie man Chrome-Lesezeichen manuell sichert.

Um die Chrome-Lesezeichen manuell zu sichern:
1. Schließen Sie den Chrome-Browser.
2. Aktivieren Sie die Ansicht Versteckte Dateien.
3. Navigieren Sie zu dem untenstehenden Speicherort auf der Festplatte (entsprechend Ihrem Betriebssystem):
Windows 10, 8, 7 & Vista:
C:\Users\<YOUR_USERNAME>\AppData\Local\Google\Chrome\User Data\Default
Windows XP:
C:\Dokumente und Einstellungen\<YOUR_USERNAME>\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\Google\Chrome\Benutzerdaten\Standard
3. Erkunden Sie den Inhalt des Standardordners und kopieren Sie dann die Lesezeichendatei an Ihren Backup-Speicherort. (z.B. Ihren externen USB-Stick).

Wie man Chrome-Lesezeichen manuell wiederherstellt.

Um Ihre Chrome’Bookmarks‘ Datei wiederherzustellen:
1. Schließen Sie den Chrome-Browser.
2. Aktivieren Sie die Ansicht Versteckte Dateien.
3. Kopieren Sie die Lesezeichendatei aus dem Backup in den Ordner „Standard“ an der folgenden Stelle auf der Festplatte:
Windows 10, 8, 7 & Vista:
C:\Users\<YOUR_USERNAME>\AppData\Local\Google\Chrome\User Data\Default
Windows XP:
C:\Dokumente und Einstellungen\<YOUR_USERNAME>\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\Google\Chrome\Benutzerdaten\Standard
4. Starten Sie Chrome und Sie sind fertig!
Methode 2: Exportieren und Importieren von Chrome-Lesezeichen HTML-Datei.
Die zweite Möglichkeit, Ihre Chrome-Lesezeichen zu sichern, besteht darin, sie in eine HTML-Datei zu exportieren und dann die exportierte Bookmarks.HTML-Datei in Chrome zu importieren, indem Sie die Funktion „Export/Import to HTML“ aus dem Menü von Google Chrome verwenden.

Wie man Chrome-Lesezeichen in eine HTML-Datei exportiert.

So sichern (exportieren) Sie Ihre Chrome-Lesezeichen in eine HTML-Datei:
1. Öffnen Sie Google Chrome und wählen Sie aus dem Menü von Chrome Lesezeichen -> Lesezeichen-Manager.
2. Klicken Sie dann erneut auf das Menü (2.) drei (3) Punkte oben rechts und wählen Sie Lesezeichen exportieren.
3. Geben Sie (falls gewünscht) einen Namen für die exportierte Bookmark-Datei ein und speichern Sie die HTML-Datei an Ihrem Backup-Ziel.

Wie man Chrome-Lesezeichen aus einer HTML-Datei importiert.

Um Ihre Google Chrome-Lesezeichen-HTML-Datei wiederherzustellen (zu importieren):
1. Öffnen Sie Google Chrome und wählen Sie aus dem Menü von Chrome Lesezeichen -> Lesezeichen-Manager.
2. Klicken Sie dann erneut auf das Manager-Menü von Lesezeichen oben rechts und wählen Sie Lesezeichen importieren.
3. Wählen Sie die HTML-Datei mit den Lesezeichen aus dem Backup aus, und klicken Sie auf Öffnen.
Das ist es! Lassen Sie mich wissen, ob dieser Leitfaden Ihnen geholfen hat, indem Sie Ihren Kommentar zu Ihrer Erfahrung hinterlassen. Bitte mögen und teilen Sie diese Anleitung, um anderen zu helfen.
Wenn dieser Artikel für dich nützlich war, kannst du uns mit einer Spende unterstützen. Sogar $1 kann einen großen Unterschied für uns in unseren Bemühungen machen, anderen weiterhin zu helfen, während wir diese Seite frei halten:
  • Wenn Sie dauerhaft vor Malware-Bedrohungen, bestehenden und zukünftigen, geschützt bleiben möchten, empfehlen wir Ihnen, Malwarebytes Anti-Malware PRO zu installieren, indem Sie unten klicken (wir verdienen eine Provision aus Verkäufen, die über diesen Link generiert werden, aber ohne zusätzliche Kosten für Sie.
  • Wir haben Erfahrung mit dieser Software und empfehlen sie, weil sie hilfreich und nützlich ist):
  • Vollständiger PC-Schutz im Haushalt – Schützen Sie bis zu 3 PCs mit NEUEM Malwarebytes Anti-Malware Premium!